Ab auf’s Rad!

Auch wenn übliche Musikproben derzeit aus bekannten Gründen nicht möglich sind – einige Spieler*innen der Jugend- und Blaskapelle engagieren sich dennoch ehrenamtlich: beim Radeln für den Klimaschutz. Aktuell sind die Musiker*innen gemeinsam mit einigen Unterstützenden beim Stadtradeln auf dem dritten Platz des Unterföhringer Rankings – weiter so!

Die Radler*innen am Ismaninger Rathaus

Auch bei der diesjährigen Staffelfahrt der NordAllianz nahm eine kleine Abordnung der Jugendkapelle teil, indem wir gemeinsam mit vielen anderen radlbegeisterten Unterföhringer*innen am Bürgerhaus starteten und an der Isar entlang nach Ismaning fuhren. Dort wurde durch den Ersten Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer das Ortsschild und die Buchstaben an den Ersten Bürgermeister von Ismaning Dr. Alexander Greulich übergeben.

Anschließend fuhr ein Teil der Musiker*innen noch weiter, um viele Kilometer mehr für den Klimaschutz zu sammeln. Es war ein super Team, allen hat der Tag viel Freude bereitet. Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Saran Diané