Muttertagsserenade

Muttertagsserenade 2017
Dirigent Holger Hochmuth, Jugendkapelle (stehend), Nachwuchskapelle

Die Jugend- und Nachwuchsabteilung der Unterföhringer Blaskapelle bescherte dem Publikum in der voll gefüllten Grundschul-Aula ein beeindruckendes Spätnachmittagsprogramm. Vom „You’ll Be in My Heart“ zur Eröffnung spannte sich der musikalische Bogen über Filmmusiken (z. B. Shrek, Muppet Show, Lion King) und Bigband-Sound (u. a. „It’s Still Rock and Roll to Me“) bis zum Sinfonischen („Slovenia“). Zehn Kinder der Nachwuchskapelle erhielten vom 1. Vorstand Johanna Schweikl Urkunden zur bestandenen Juniorprüfung. Mit einigen Stücken (z. B. „Fun Train“, „Mariachi Serenade“, „Little Drummer Man“) konnte die Nachwuchskapelle erstaunliches Können zeigen. Bei weiteren Stücken durfte die Nachwuchskapelle zusammen mit den Größeren musizieren. Holger Hochmuth hatte das Programm über ein halbes Jahr lang einstudiert und die Musikanten musikalisch und technisch weiter vorangebracht. Das Publikum bedankte sich mit stürmischem Applaus. Bürgermeisterin Betina Mäusel lobte die Begeisterung der Musikanten und wünschte langen Verbleib in der Kapelle. Nach den erzwungenen Zugaben erhielt jede Dame des Publikums eine Rose überreicht. Ein beeindruckender Spätnachmittag!

Rainer Wiedemann

Mitgliederversammlung der Blaskapelle Unterföhring

Bei der Versammlung am 24.03.2017 lobte Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer in seinen Grußworten die Blaskapelle als bedeutenden Träger der Tradition in unserer Gemeinde, die sonst vor allem als moderner Medienstandort wahrgenommen werde. Er dankte für das Engagement des Vereins, der auch wichtiger Botschafter bei der Pflege der Partnerschaften mit Kamsdorf und Tarcento sei. Besonders würdigte er die Jugendarbeit, die von den beiden Dirigenten Holger Hochmuth (Jugend- und Nachwuchskapelle) und Markus Walter (Bläserklasse) geleistet wird.

Der Vorstand des Männergesangvereins Franz Solfrank dankte für die „Mitnahme“ der Sänger nach Kamsdorf im letzten Jahr und freut sich auf weitere gute Zusammenarbeit zwischen Blaskapelle und MGV.

20170314 Gisela Geisel 88Geb_k
Ehrenmitglied Gisela Geisel

Der neue Dirigent Markus Walter stellte sein Konzept vor, das die Erwartungen sowohl der Musiker als auch der Zuhörer befriedigen soll. Holger Hochmuth berichtete von den Fortschritten seiner jungen Musiker, welche die vereinsinterne Juniorprüfung mit sehr guten Leistungen absolviert haben.

In seinem umfangreichen Tätigkeitsbericht blickte Rainer Wiedemann zurück auf 40 Proben und 21 Auftritte im abgelaufenen Jahr und erhielt den großen und überaus verdienten Dank der Blaskapelle für seine Dirigier-Tätigkeit in der Übergangszeit beim Dirigentenwechsel.

Bei den turnusmäßigen Wahlen gab es eine Neuerung: Der junge Posaunist Tom Wegner repräsentiert als 2. Vorstand nun die nachwachsende Generation. Viel Glück im neuen Amt!

Als Ausdruck besonderer Wertschätzung für ihr aktives und bis ins hohe Alter (88) großes Engagement und besonders für ihre langjährige und zuverlässige Arbeit als Notenwart wurde unsere treue Musikerin Gisela Geisel zum Ehrenmitglied der Blaskapelle Unterföhring ernannt. Herzlichen Glückwunsch, liebe Gisela!

Mathilde Wolfertstetter (Öffentlichkeitsarbeit)

Konzert 2017 – Eine Reise durch Europa

Orterer_7190 - Web

Eine große „Reisegesellschaft“ hatte sich am 28.01.2017 im Bürgerhaus eingefunden zur musikalischen Fahrt durch Europa, veranstaltet von der Blaskapelle UnterFöhring. Der erfahrene „Reiseleiter“ Hans Orterer (Militärmusiker und Oberstleutnant a. D.) von „BLASkUF-Reisen“ führte charmant durch den Abend, so dass die kurzen Aufenthalte zwischen den einzelnen Musikstücken für die Zuhörer aufs angenehmste ausgefüllt waren.

Die Reise führte zunächst nach Österreich mit „An der schönen blauen Donau“.  Abwechselnd oder gemeinsam gespielt von der Jugendkapelle und der großen Blaskapelle erreichte man in gemächlicher oder rasanter Fahrt – je nach Charakter der Musik von Lehár, Khatschaturian und anderen – die nächsten Stationen des Reiseprogramms in Slowenien, Ungarn, Ukraine und Russland.

Konzert - Collage1

Mit einem Abstecher zu ABBA ging es in großem Bogen musikalisch weiter über Skandinavien, Schottland, England bis hinunter nach Portugal und Spanien und schließlich zurück in die Heimat, wo die Reise stilvoll mit der Bayernhymne endete und sich das Publikum respektvoll von den Sitzen erhob.

Mit der Auswahl der Stücke, den Ideen für die Aufführung und mit dem Augenmerk auf die Präsentation auf der Bühne hat sich Markus Walter in Unterföhring als neuer Dirigent sehr gut eingeführt; das darf befriedigt festgestellt werden.

Reise durch Europa 2017
Reise durch Europa 2017

Einladung zum Jahreskonzert 2017

Jahreskonzert 2017
Jahreskonzert 2017

Zu unserem Jahreskonzert am Samstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus laden wir Sie herzlich ein.

Unter der Leitung unserer beiden Dirigenten Markus Walter und Holger Hochmuth wollen wir Sie auf eine Reise durch Europa (ent)führen.
Unsere jüngsten Musikanten der Nachwuchskapelle gestalten den Auftakt mit den ersten Musiknummern und dürfen ermutigenden Applaus erwarten. Freuen Sie sich auf ein überaus abwechslungsreiches Programm. Ballettmusik aus Ungarn, ein Abschiedsmarsch aus Russland, das Klangbild eines „heiligen Sees“ aus Finnland, Volkslied-Melodien aus Schweden, England und Schottland, schwungvolle Titel aus Spanien, „An der schönen blauen Donau“ aus Österreich, bayerische Plattlermusik und vieles mehr wird Ihnen dargeboten.

Durch das Programm führt Oberstleutnant a. D. Hans Orterer, von Militärmusik in Funk und Fernsehen und großartigen öffentlichen Konzerten her bekannt.

Wir freuen uns auf unser Publikum und wünschen Ihnen heute schon einen unterhaltsamen Konzertbesuch.

Karten zu 12 Euro bzw. 10 Euro (ermäßigt) gibt es beim Ticket-Verkauf des Bürgerhauses:
Tel. 089 950 81-506, E-Mail:  ticket@unterfoehring.de,
online: www.buergerhaus-unterfoehring.de/veranstaltungen-tickets und an der Abendkasse.

Webmaster

Probenwochenende der Blaskapelle in Babenhausen

Babenhausen Probenwochenende 2016

Zur Vorbereitung auf das gemeinsame Jahreskonzert am 20. Februar 2016 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Unterföhring, zu dem wir Sie heute schon herzlich einladen, trafen sich die Aktiven der Blaskapelle – einschließlich der Jugend- und der Nachwuchskapelle – zum Probenwochenende in der Schwäbischen Jugendbegegnungsstätte Babenhausen. Das ist ein ansprechend gestaltetes Haus mit ausgezeichneter Küche. Im Markt Babenhausen befindet sich auch das Stammschloss der Fugger sowie eine Kirche mit überraschend prächtiger Rokoko-Ausstattung. Mehr lesen …

Weihnachtliche Grüße der Nachwuchs- und Jugendkapelle

Weihnachten Seniorenzentrum_small

Die Adventszeit neigt sich dem Ende hin und bald ist Weihnachten. Nach vielen Auftritten auf Weihnachtsfeiern und Christkindlmärkten verabschieden sich die Nachwuchs- und Jugendkapelle in die wohl verdienten Weihnachtsferien. Wir schauen auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2015 zurück und freuen uns auf ein schönes und musikalisches Jahr 2016.

Die Nachwuchs- und Jugendkapelle, mit ihrem Dirigenten Holger und „Kapellenmutter“ Hanni, wünschen allen aktiven und passiven Mitglieder schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.